Jugendfeuerwehr

Jugendfeuerwehr 2015
Jugendfeuerwehr 2015

Die Miehlener Wehr hat sich schon immer um ihren Nachwuchs bemüht – bereits 1990 wurde eine Jugendgruppe gegründet – es wurden damals 8 Jugendliche aufgenommen. Bis 1995 wurden diese Jugendlichen inoffiziell als “Jugendgruppe” geführt. Offizieller Gründungtag der Jugendfeuerwehr Miehlen war am 17. November 1995.

Der Jugendwart Markus Schwank und sein 10 köpfiges Betreuerteam vermitteln in rund 20 Übungsabenden im Jahr Feuerwehrwissen, Kameradschaft, Spiel und Spaß. So ist es erfreulich dass zurzeit 27 Jugendliche davon 6 Mädchen in der Jugendfeuerwehr aktiv sind.Stand 31.12.2015

Ab 10 Jahren darf man in der Jugendfeuerwehr mitmachen. Die Übungen finden im zwei Wochen-Rhythmus statt.

Ab dem 16.Lebensjahr wechselt man dann in die Einsatzabteilung. Die Mitgliedschaft ist kostenfrei.

Besondere Aktivitäten sind: Einsammeln der Weihnachtbäume, Umwelttag, Teilnahme an Zeltlagern und Wettkämpfen der Kreis-Jugendfeuerwehren, VG-Jugendfeuerwehrtag, Schwimmbad-Besuch aller Jugend-Feuerwehren der Verbandsgemeinde, Ausflüge.

Besuch der Feuerwache Lahnstein
Besuch der Feuerwache Lahnstein

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weihnachtsbäume einsammeln
Weihnachtsbäume einsammeln

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Abnahme verschiedener Jugendfeuerwehr Abzeichen:

Jugendflamme
Jugendflamme
Leistungsspange
Leistungsspange

 

 

 

 

 

Sonstiges:

Von den derzeit 56 Aktiven der Einsatzabteilung entstammen 23 aus der Jugendfeuerwehr Miehlen. Stand 31.12.2015

Möchten Sie Kontakt aufnehmen?

Nutzen Sie das Kontaktformular oder schreiben Sie dem Jugendwart