Gefahrstoffeinsatz in Lahnstein

Datum: 19/06/2020 
Alarmzeit: 9:49 Uhr 
Art: GFSZ 


Einsatzbericht:

Um 9:49 Uhr alarmierte die Leitstelle uns im Rahmen des Gefahrstoffzuges Rhein-Lahn.
Es wurde gemeldet das es in Braubach an einem Güterwagon zu einem Gefahrstoffaustritt kam.
Die Einsatzstelle lag jedoch im Bereich Oberlahnstein.

Mit drei Fahrzeugen machten sich 16 Feuerwehrleute von Miehlen auf den Weg nach Lahnstein um sich mit den anderen Einheiten des Gefahrstoffzuges im Bereitstellungsraum zu treffen.
Nach unserem Eintreffen bauten wir an der Bahnstrecke eine Dekontamination-Platz auf. Zwei unserer CSA-Träger wurden zur Unterstützung als Sicherheitstrupp an die Einheit Lahnstein abgestellt.

Nachdem der Messtrupp Entwarnung geben konnte und sichergestellt wurde das kein Gefahrgut austrat konnte wir den Dekon-Platz abbauen und wieder zurück nach Miehlen fahren. Gegen 12:30 Uhr war der Einsatz für uns beendet.