Küchenbrand in Kita

Datum: 04/05/2018 
Alarmzeit: 10:44 Uhr 
Art: F2 


Einsatzbericht:

Niederwallmenach. Am heutigen Morgen wurden die Feuerwehren aus Bogel, Miehlen, Nastätten, Niederwallmenach und Ruppertshofen zu einem „Küchenbrand F2 im Kindergarten Niederwallmenach“ alarmiert. Aufgrund des Einsatzstichwortes und des Objektes wurde entsprechend umfangreich alarmiert. Die örtliche Feuerwehreinheit konnte die verrauchte Küche betreten und durch ein Fenster lüften. Zu diesem Zeitpunkt war der Kindergarten bereits vorbildlich geräumt und die Kinder in Sicherheit gebracht.

Eine Ursache für die Rauchentwicklung konnte nicht gefunden werden, eine CO-Messung blieb negativ. Der betroffene Bereich wurde stromlos geschaltet und ein örtlicher Elektriker wurde mit der Ursachensuche beauftragt. Der Einsatz war zum Glück schnell wieder beendet. Dennoch haben die Verantwortlichen richtig gehandelt, die Kinder in Sicherheit gebracht und den Notruf abgesetzt. Da kein weiterer Schaden entstanden ist, kann man den Einsatz auch als erfolgreiche „Räumungsübung“ bewerten.

 

(Quelle: rheinlahn.de)