Scheune droht einzustürzen

Datum: 23/08/2019 
Alarmzeit: 17:29 Uhr 
Art: H2 


Einsatzbericht:

Um 17:29 Uhr wurden wir, die Einheit Marienfels sowie der Einsatzleitwagen und Rüstwagen der Einheit Nastätten nach Marienfels alarmiert. An einer Scheune an der Ortsdurchfahrtstraße in Marienfels sind auf drei Meter Lehmfächer aus dem Fachwerk rausgebrochen.
Die Aufgabe der Feuerwehr bestand in erster Linie auf das absperren und sichern der Einsatzstelle. Nachdem ein Meister eines Zimmereibetriebes die Scheune in Augenschein genommen hat, wurden von uns leichte Sicherungsmaßnahmen am Fachwerk durchgeführt.
Nach fast zwei Stunden war der Einsatz für uns beendet.

Bis ein Statiker die Scheune begutachtet hat wird die Ortsdurchfahrt durch den Landesbetrieb Mobilität bis auf weiteres voll gesperrt. Eine Umleitung wurde ausgeschildert.